Ehrungen beim ASV Biebesheim

Am Freitag, 15.2.2019 , fand die Jahreshauptversammlung des ASV Biebesheim im Vereinsheim Anglerhütte statt.

Mit ca. 80 anwesenden Mitgliedern war die Veranstaltung sehr gut besucht.

Nach der Begrüßung und Totenehrung nahmen Thomas Unger und Uwe Henninger die Ehrung langjähriger Mitglieder vor.

Der Verein hat zur Zeit 457 Mitglieder und davon sind viele seit langen Jahren im Verein und bilden damit eine sehr solide Basis für die überaus erfolgreiche Vereinsarbeit, wie man aus den Berichten der einzelnen Sparten hören konnte.

Vor den Neuwahlen gab Thomas Unger bekannt, dass der Verein in Sachen Vorstand neu ausgerichtet werden soll und dass er nach 22 Jahren sein Amt mit einem „sehr guten Gefühl“ seinem Nachfolger Leo Wedel übergibt. Gleichzeitig übergab der bisherige Stellvertreter, Uwe Henninger, sein Amt an Markus Strasser.

Der neue Vorstand besteht somit aus Leo Wedel ( Vorsitzender ) Markus Strasser ( 2.Vorsitzender ) Oliver Wistlich und Dietmar Löhnert ( Kassenwarte ), Patrick Henninger und Matti Feierfeil ( Sportwarte ),

Florian und Jürgen Marter (Jugendwarte), Stefan Unger ( Schriftführer und Pressewart), Uwe Henninger und Thomas Unger ( Beisitzer ), Michael Ramm ( Gewässerwart ).

Alle Wahlen und alle sonstigen Beschlüsse an diesem Abend fielen einstimmig aus.

Emotionaler Höhepunkt am Versammlungsabend war der persönliche Dank der Familie eines Angelfreundes, der leider viel zu früh verstorben ist. Der ASV Biebesheim hatte kurzfristig entschieden, die Einnahmen des traditionellen Benefizfischens dorthin zu übergeben.

Schlussendlich wurde Thomas Unger zum Ehrenvorsitzenden des Angelsportvereines ernannt. Die Versammlung endete um 21.15 mit dem traditionellen Fischerlied.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden